Gesundheit & Medizin - Das Gesundheitsportal

Surftipps der Redaktion

Weitere Surftipps der Redaktion:

Arzneisucher

Reizhusten, Heuschnupfen, Blähungen, Herpes oder Hämorrhoiden – all das sind unangenehme Störenfriede des Alltags. Doch wo das günstigste, rezeptfreie Medikament finden, um dagegen vorzugehen? Auf arzneisucher.de können Medikamente von vielen verschiedenen Versandapotheken im Internet verglichen und anschließend bequem nach Hause geliefert werden. Dank teils drastischer Preisunterschiede der verschiedenen Anbieter können beim Kauf teilweise über 70 % eingespart werden – Vergleichen lohnt sich also. Praktisch: Sparfüchse finden in der Rubrik „ Günstige Medikamente“ die Angebote mit den höchsten Rabatten.

www.arzneisucher.de Trennlinie

Abnehmen.com

„Morgen fange ich wirklich an, auf mein Gewicht zu achten“ – wer abnehmen möchte, weiß mit Sicherheit aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, ganz ohne Unterstützung eine Diät oder Ernährungsumstellung durchzuhalten. Auf Abnehmen.com müssen Sie nicht alleine gegen den inneren Schweinehund ankämpfen – die Mitglieder in diesem großen Forum stehen Ihnen zur Seite. Hier können Sie Ihr persönliches Abnehm-Tagebuch führen, andere an Ihren Erfolgen teilhaben lassen, Tipps zu verschiedenen Diäten wie Low Carb, Weight Watchers oder Trennkost erhalten und sich mit anderen über leckere, kalorienarme Rezepte austauschen.

www.abnehmen.com Trennlinie

washabich.de

Wer kennt dieses Problem nicht: Nach einem Arztbesuch halten Sie einen medizinischen Befund in den Händen und fragen sich, was dieser eigentlich bedeutet? Egal ob Laborbefund, Ergebnis einer Röntgen-, CT- oder MRT-Untersuchung oder ein ganzer Arztbrief: Auf diesem Internet-Portal übersetzen Medizinstudenten Ihren Befund kostenlos vom typischen Mediziner-Latein in eine verständliche Sprache. Einfach auf washabich.de den Befund einsenden – innerhalb weniger Tage erhalten Sie die „Übersetzung“ Ihres medizinischen Dokuments und können so Ihren Befund und die sich daraus ergebenden Folgen besser beurteilen.

washabich.de Trennlinie

Unfallopfer.de

Sie sind im Feierabendverkehr mit dem Fahrrad unterwegs. Die Straße ist unübersichtlich und schon ist es passiert: ein Unfall! Auf dem Weg ins Krankenhaus fragen Sie sich: Was nun? Zahlt die Versicherung den Schaden? Welche Folgen hat mein Arbeitsausfall? Falls ich in die Reha muss, wer übernimmt die Kosten? Nach einer gebührenfreien Anmeldung können Sie diese und ähnliche Fragen auf Unfallopfer.de loswerden. Individuelle Ratschläge für Ihre persönlichen Ängste sowie bereits berichtete Erfahrungen und viele nützliche Links sorgen dafür, dass Sie in einer solch beklemmenden Situation mit Ihren Sorgen nicht alleine sind!

www.unfallopfer.de Trennlinie

jameda

Sie haben von Ihrem Hausarzt eine Überweisung zum Orthopäden, Augenarzt, Gynäkologen oder Neurologen bekommen und wissen nicht, welcher Facharzt in Ihrer Umgebung den besten Ruf hat? Das Ärzteportal von jameda.de hat mit Sicherheit eine gute Empfehlung für Sie – hier sind über 250.000 Ärzte aus ganz Deutschland gelistet und bereits von anderen Patienten bewertet worden. Aus Kategorien wie Behandlung, Aufklärung, Vertrauensverhältnis, genommene Zeit, Freundlichkeit und telefonischer Erreichbarkeit wird die Gesamtnote ermittelt, damit Sie sich ein vollständiges Bild von der Praxis und den behandelnden Ärzten machen können.

www.jameda.de

Aktueller Buchtipp:

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019 JETZT NEU!
„Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019“ – Die 5.000 besten Web-Seiten aus dem Internet!
Mit den wichtigsten Surftipps zum Thema Gesundheit!
» weiter Infos finden Sie hier...

Krankheiten:

Krankheiten

Hier finden Sie Informationen zu Krankheiten, körperlichen Beschwerden sowie zu Gesundheitsthemen von A bis Z.

» weiter zu den Krankheiten ...

Bücher und Ratgeber:

Bücher und Ratgeber zu Medizin und Gesundheit

Bei der Suche nach Literatur zu medizinischen und gesundheit- lichen Themen werden Sie hier fündig.

» weiter zu den Büchern ...

© Copyright 2021 m.w. Verlag GmbH